Franzensbader Straße

Winterfeldtstraße

Zionskirchstraße

Naugarder Straße

Kanzowstraße

Berchtesgadener Straße

Anklamer Straße

Alte Schönhauser Straße

Bleibtreustraße

Münchner Straße

Odenwaldstraße

Schloss Ribbeck

Märkisches Zentrum

Porsche

Kollwitzstraße

Meyerheimstraße

Xantener Straße

Burg Storkow

Katzbachstraße

Brunnenstraße 40

Brunnenstraße 41

THW

Seerose

Uhlenhorster Weg / Hamburg

Devrientweg

Schwartzkopffstraße

Puchanstraße

Fidicinstraße

Cherusker Straße

Schloss Ribbeck

Märkisches Zentrum

Haus Knauthe/Leipziger Platz

Wutzkyallee

Fritz-Erler-Allee

Panoramaaufzüge

Anlagen ohne komplett geschlossenen Schacht; geringste Verschattung der Gebäude – Blickfang für jedes Gebäude. Diese Ausführungsvariante ist in schlecht belichteten, engen Höfen oft die einzige Möglichkeit den nachträglichen Anbau eines Aufzuges genehmigt zu bekommen.

Glasaufzüge

Glasaufzüge mit Schachtgerüst: außen am Gebäude oder innen im Gebäude transparent und trotzdem auffällig. Anstelle eines geschlossenen Schachtes mit massiven Wänden werden diese Anlagen in einem Stahl-Glas-Schachtgerüst eingebaut. Wir liefern und montieren auch den Schacht. Die Randbedingungen des Gebäudebestandes sind Ausgangspunkt für die Konstruktion der kompletten Aufzugsanlage.

Bühnenaufzüge

können entweder sehr große/hohe Kabinen für Kulissen und Garderobe oder extrem kleine Anlagen für das technische Personal sein.

Personenaufzüge

Personenaufzüge dienen hauptsächlich der Beförderung von Personen, wobei sie ebenfalls zum Transport von Lasten geeignet sind.
Die Tragfähigkeit solcher Aufzugsanlagen reicht von 2 Personen bis zu Großanlagen, die 50 und mehr Personen befördern können.
Aufgrund dieses breiten Einsatzspektrums sind Personenaufzüge die am häufigsten gebauten Aufzugsanlagen.